Fahrplanwechsel bei den Regionalbuslinien 120, 121 und 122 – Fahrplanänderungen bei vielen weiteren Regionalbuslinien
Bei den Regionalbuslinien im Landkreis Göttingen erfolgt ein Fahrplanwechsel zum Beginn des neuen Schuljahres am 3. August 2017. Dieser Fahrplanwechsel betrifft insbesondere die im Raum Göttingen / Dransfeld / Hann. Münden verkehrenden Linie 120, 121 und 122, aber auch in Form kleinerer Fahrplanänderungen viele weitere Regionalbuslinien.
Die geänderten Linienfahrpläne können unter www.vsninfo.de eingesehen und auch heruntergeladen werden, außerdem sind sie bei den Fahrpersonalen oder im Infoturm am Göttinger ZOB erhältlich.
Eine Änderung der Unterrichtszeiten der Dransfelder Schulen ist der Anlass für den Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen ( ZVSN ) für eine generelle Anpassung der Fahrpläne der Linien 120, 121 und 122. Betreiberin dieser Buslinien ist die Regionalbus Braunschweig GmbH ( RBB ).
Der Regioliner 120 wird in der Innenstadt von Hann. Münden durch den Entfall der Bedienung von Altmünden deutlich beschleunigt, Altmünden wird weiterhin stündlich durch die Linie 190 bedient. Die am Bahnhof Hann. Münden endenden Fahrten der Linie 120 erhalten grundsätzlich einen Anschluss zur zentral gelegenen Haltestelle Schloss.
Die in Hann. Münden beginnenden Fahrten fahren zukünftig stündlich zur Minute .26 ab und bieten so zusammen mit den zur Minute .06 abfahrenden Cantus-Zügen einen 20/40 – Minuten-Takt nach Göttingen an. In der Gegenrichtung verlassen entsprechend die Busse der Linie 120 stündlich zur Minute .34 den Bahnhof Göttingen, die Cantus-Züge zur Minute .14.
In der morgendlichen Hauptverkehrszeit bietet der Regiolinier 120 nun bereits von 5 Uhr bis um 9 Uhr einen Halbstundentakt von Dransfeld nach Göttingen an, der an Schultagen zeitweilig zu einem 20-Minuten-Takt verdichtet wird. Am Nachmittag wird weiterhin zwischen 15 und 19 Uhr ein 30-Minuten-Takt zwischen Göttingen und Dransfeld angeboten. An Samstagen verkehrt die Linie 120 stündlich, an Sonn- und Feiertagen zweistündlich. Der Dransfelder Süden wird nun an allen Wochentagen über die Haltestelle Grundschule erschlossen.
Die Fahrpläne der in Dransfeld und Scheden an die Linie 120 anschließenden Buslinien 121 und 122 werden entsprechend angepasst.

 
VSN Info-Telefon: 0551 99 80 99