Insolvenz des Unternehmens Rizor

Insolvenz des Unternehmens Rizor
Linien-Busverkehr durch Nachfolger gesichert
Für die bisher von der Firma Rizor bedienten Fahrten im „Teilnetz 11“ (Osterode – Bad Grund – Clausthal-Zellerfeld) mit den Linien
440 Osterode – Clausthal-Zellerfeld, 460 Osterode – Gittelde – Bad Grund – Clausthal-Zellerfeld, 462 Osterode – Riefensbeek-Kamschlacken, 463 Förste – Eisdorf – Badenhausen, 465 Osterode – Förste – Dorste – Katlenburg,
hat der Landkreis Göttingen und der Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN) mit der Verkehrsgesellschaft Osterode/ Harz mbH zum 01.02.2018 einen neuen Partner gefunden. Sowohl Landkreis als auch ZVSN freuen sich und gehen davon aus, dass nun auch der Linienverkehr bis zur Übergabe an den neuen Betreiber reibungslos gewährleistet ist.

Rizor-Nachfolge gesichert.pdf

(pdf,  0.01 MB)

 
VSN Info-Telefon: 0551 99 80 99