Öffentliche Veranstaltung Flexibel unterwegs – Nahverkehr der Zukunft? am 22.05.2019 in Göttingen

Gemeinsam mit dem Regionalverband Großraum Braunschweig veranstaltet der Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN) ein Fachseminar zum Thema „Flexible Angebote im ÖPNV“.


Gemeinsam mit dem Regionalverband Großraum Braunschweig veranstaltet der Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN) am
Mittwoch, den 22. Mai 2019, ab 12 Uhr
in der „Alten Mensa“ in Göttingen
ein Fachseminar zum Thema „Flexible Angebote im ÖPNV“.
In den letzten Jahren sind im Zusammenhang mit dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) verschiedenste Schlagworte wie z.B. „On-Demand“ und „Ridesharing“ aufgetaucht, mit denen neue Pilotkonzepte beschrieben werden.
Die öffentliche Veranstaltung befasst sich insbesondere mit dem Themenfeld „flexible Angebote“ in der ländlichen Region. Dabei stehen Fragen der Nutzung durch die Fahrgäste, der Wirtschaftlichkeit, rechtliche Gesichtspunkte sowie die Wechselwirkungen zu anderen Verkehrsträgern im Mittelpunkt des Interesses.
Vorgestellt werden Ergebnisse des Forschungsprojektes „Eco Bus“ sowie weitere aktuelle Entwicklungen in Niedersachsen und auf Bundesebene.
Weitere Informationen sh. beiliegendes Programm.

Markus Menge
Mobilitätsmanager
ZVSN Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen
Jutta-Limbach-Str. 3
37073 Göttingen
Tel: 0551 / 38948 - 20

 
05.02.2019

Programm.pdf

(pdf,  0.31 MB)

 
VSN Info-Telefon: 0551 99 80 99