Aufmacherbild Aktuelle Stellenausschreibungen

Aktuelle Stellenangebote:

Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir zum 01.01.2023 in Vollzeit (39 h/Woche) und unbefristet eine

Fachbereichsleitung Planung & Produktion (m/w/d), Entgeltgruppe 12 TVöD.


Die Stelle ist grundsätzlich teilzeit- und telearbeitsgeeignet.

Der ZVSN als ÖPNV-Aufgabenträger koordiniert den Linienbusverkehr in den Landkreisen Göttingen, Northeim und Holzminden.
Nach einer umfassenden Einarbeitung übernehmen Sie im Rahmen einer Nachfolgeregelung zum 01.07.2023 als Führungskraft die Leitung des Fachbereichs Planung & Produktion mit derzeit vier Mitarbeitenden beim ZVSN. Sie sind verantwortlich für die fachliche, organisatorische und personelle Führung, Ausrichtung und Weiterentwicklung des Fachbereichs. Sie pflegen eine enge Kommunikation mit allen beteiligten Akteuren.

Als Leitung des Fachbereichs Planung & Produktion sind Sie verantwortlich für

  • ·         Planung des Leistungsangebotes
  • ·         Durchführung von Vergabeverfahren
  • ·         Fortschreibung und Neuaufstellung Nahverkehrsplan (NVP)
  • ·         Koordination mit überörtlichen Angeboten und SPNV
  • ·         Infrastrukturplanung
  • ·         Stellungnahmen als Träger öffentlicher Belange (TÖB)
  • ·         Koordination örtliche Planungen / Lokalverkehr

Ihr Profil

  • ·         Sie haben ein Studium, vorzugsweise im Bereich Verkehrswesen oder Rechtswissenschaften, erfolgreich abgeschlossen oder Sie haben eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägigen Branchenkenntnissen und mehrjähriger Berufserfahrung
  • ·         Sie verfügen über verwaltungsrechtliches Wissen sowie Wissen über die im Fachbereich anzuwendenden gesetzlichen und sonstigen Vorschriften
  • ·         Kenntnisse und Erfahrungen bei der Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren gemeinwirtschaftlicher Verkehrsleistungen
  • ·         Analytisches Denkvermögen, selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • ·         Sicherer Umgang mit MS-Office
  • ·         Sehr hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • ·         Motivation, Teamfähigkeit, Selbstreflektionsfähigkeit und ein kooperativer Arbeitsstil
  • ·         Freundliches und gleichzeitig verbindliches Auftreten
  • ·         Klare und gute Kommunikationsfähigkeit
  • ·         Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im methodischen Wissen, z.B. Moderation oder das Talent zur Organisation

Wir bieten Ihnen

  • ·         Eine abwechslungsreiche, herausfordernde Führungsaufgabe in einem motivierten Team
  • ·         Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und individuelles Coaching
  • ·         Gleitende Arbeitszeit und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

Der ZVSN strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Wir erkennen damit Vielfalt als Teil unserer Unternehmenskultur an. Unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung heißen wir alle Bewerber/innen, die uns voranbringen wollen, willkommen. Um die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern, freuen wir uns besonders auf die Bewerbung von Frauen. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Tätigkeitsnachweise) richten Sie bitte

bis zum 07.10.2022 an den

  • Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen,
  • Herrn Michael Frömming („persönlich“),
  • Jutta-Limbach-Str. 3,
  • 37073 Göttingen.

Für das Auswahlverfahren ist es hilfreich, wenn Sie den Grund bzw. die Gründe für Ihre Bewerbung angeben und Ihre persönliche Befähigung mit Blick auf das Anforderungsprofil der Stelle erläutern.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter Tel. 0551 38948-0 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!